Sie sind Pferdebesitzer oder Züchter und möchten Ihr Pferd vermarkten?

Dann helfen wir Ihnen gerne!

Wir kümmern uns um die Vermarktung Ihres Pferdes von der Angebotserstellung, über die Präsentation für Interessenten bis hin zum Kaufvertragsabschluss. Wir haben uns auf die Ausbildung, Turniervorstellung und Vermarktung von gut gerittenen Freizeit- und Turnierpferden spezialisiert, daher sind wir ständig auf der Suche nach Pferden für den Freizeit- oder Turniersport, im speziellen sind wir an überdurchschnittlichen jungen Nachwuchsspringpferden interessiert.

Professionelle und faire Abwicklung versichern wir Ihnen- seit vielen Jahren arbeiten wir eng mit Pferdezüchtern und erfolgreichen Turnierreitern im In- & Ausland zusammen und unterstützen sie bei der Vermarktung ihrer Pferde!

 

Für unseren Verkaufsstall gelten folgende Bedingungen:

Unsere Verkaufspauschale 600.-/ pro Monat


Darin sind enthalten:

  • Unterbringung in einer pferdegerechten Pferdebox im Vollservice mit Paddock- bzw. Koppelgang
  • Betreuung, Managment, sowie Ausbildung Ihres Pferdes während der eingestellten Zeit
  • Foto- und Videoerstellung
  • Internetpräsentation auf unserer Homepage und in vielen europäischen Verkaufsportalen
  • Organisation und Durchführung von Hufschmied- und Tierarztterminen
  • Verkaufsgespräche und Verkaufsvorführung für Interessentenvertragliche
  • Abwicklung des Verkaufs

Täglicher Führmaschinenservice ist zu empfehlen und wird monatlich mit zusätzlich 60.-€ berrechnet.

Über eventuell anfallende Turnier-, Transport- , Schmiede- und Tierarztkosten erhalten sie eine Rechnung.

 

Die Provisionsgebühren in Höhe 10% zzgl. MwSt werden bei erfolgreichem Verkauf ihres Pferdes fällig und werden von uns bei Ihnen in Rechnung gestellt.

Sollten Sie eigenständig einen Käufer finden oder es sich zwischenzeitlich anders überlegt haben, erstellen wir Ihnen eine Rechnung, diese setzt sich wie folgt zusammen:

Boxenmiete: monatlich 300.-€ & Vollberitt: monatlich 400.-€ = 700.-€

 

Bei Anlieferung sind mitzubringen:

  • Pferdepass
  • eventuell schon vorhandene Untersuchungsprotokolle und Röntgenbilder(Voraussetzung für den Verkauf bei uns ist eine klinische und röntgenologische Untersuchung durch einen Tierarzt nach Wahl. Es ist auch möglich die Untersuchung bei uns durchführen zu lassen. Die Kosten der Untersuchung trägt der Eigentümer des Pferdes.)
  • Erfolgsauskunft bei Turnierpferden
  • evtl. Ergebnis der Stutenleistungsprüfung
  • Beritt- und Unterstellpauschale in Höhe von 600.- € in bar oder per Scheck für das erste Monat